Max Malsch, das Auge von Beuel, ist wieder mit seiner Kamera für das Bröckemännche unterwegs. 

Heute im Blick:

KARFREITAG IN BEUEL

BEUEL BLÜHT AUF